Die Königsdisziplin des Schwarzen Löwen

Einmal die Woche trifft sich unsere Gruppe zum Waffendrill. Hierbei werden Choreographien ausgearbeitet, ebenso wie Freikampf und Formationskampf geübt.

IMG_20180930_130905
1/10

Um nicht nur Kämpfe zu zeigen, schreiben wir selbst kleinere Theaterstücke die wir einstudieren. Hierfür bedienen wir uns nach dem einfachen Schema Gut gegen Böse, damit auch die kleinen Marktbesucher mitkommen. Ein weiteres Anliegen welches wir jedes Jahr wieder beachten ist, dass dem Theaterstück auch gefolgt werden kann, wenn nicht alle Sprechpassagen verstanden werden.​

Das große Highlight unseres Stücks sind natürlich die Kämpfe, die mit den verschiedensten Waffen ausgeführt werden und immer wieder Stunts beinhalten. Allerdings versuchen wir, trotz der Brutalität eines vermeintlich über Leben und Tod entscheidenden Kampfes, die Waage zu halten, zu einem Unterhaltungsprogramm für die ganze Familie.

Da wir unsere Stücke selbst schreiben können wir jederzeit auf Wünsche und Anregungen von Veranstaltern eingehen und diese umsetzen.

DSCF0034 (2)
1/5
IMG-20181001-WA0001
1/11